Düstere Prognosen zur Geburtenrate – In 50 Jahren nur noch 65 Millionen Deutsche?

ddp

Seit 1972 sterben in Deutschland mehr Menschen als geboren werden. Auch die absolute Zahl an Geburten ist tendenziell rückläufig: Wurden vor 39 Jahren noch mehr als 900.000 Kinder geboren, waren es der Schätzung des Statistischen Bundesamts vom Donnerstag zufolge 2010 höchstens 680.000. Und es wird schlimmer.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE