Ab 2013 – Russen fliegen wieder Touristen zur ISS

NASA, AP

Russland nimmt ab 2013 wieder zahlende Weltraumtouristen mit zur Internationalen Raumstation ISS. Der Raumfahrtkonzern „Energija“ in Koroljow bei Moskau werde eigens dafür eine zusätzliche fünfte „Sojus“-Kapsel pro Jahr bauen, teilte die Vermarktungsgesellschaft Space Adventures Ltd. in Vienna (Virginia) mit.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE