Mehr Innovationen für ländliche Regionen

Vor gut zwei Jahren war INNOrural angetreten, durch ein Innovations-Roadmapping einen Beitrag zu einer innovationsbasierten Regionalentwicklung in Märkisch-Oderland zu leisten.
Zum Abschluss des erfolgreichen Projektes erscheint ein Praxisleitfaden, der die Ergebnisse auch für andere Landkreise nutzbar macht. In prägnanter Form leitet die Broschüre durch die vier Phasen des Roadmapping-Prozesses. Sie richtet sich vor allem an Regionalmanager und Landratsämter, aber auch an alle Praktiker der ländlichen Entwicklung.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft