Kuschelhormon: Oxytocin verstärkt Emotionen für Mama

Mutterliebe ist der Kitt für die erste Bindung im Leben – und beim Menschen noch ein großes Verhaltens-Rätsel. Im Verdacht für das starke Gefühl steht das Hormon Oxytocin. Forscher haben nun herausgefunden, dass es bei Männern die gefühlsbetonten Erinnerungen an die mütterliche Zuwendung verstärkt.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft