Globale Studie: Passivrauchen fordert jährlich 600.000 Todesopfer

Lungenkrebs, Asthma, Herzleiden: Hunderttausende Menschen sterben pro Jahr an den Folgen des Passivrauchens. Das hat die Weltgesundheitsorganisation jetzt in einer Studie vorgerechnet. Besonders stark betroffen sind Kinder in ärmeren Ländern.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft