Ölbohrungen nur mit Genehmigung möglich – USA richten Schutzzone für Eisbären ein

ddp, ddp

Im US-Bundesstaat Alaska ist eine knapp 485.000 Quadratkilometer große Fläche zur Schutzzone für Eisbären erklärt worden. Innerhalb dieses Areals bedürfe die Öl- und Gasförderung einer besonderen Genehmigung, teilte die US-Behörde für Artenschutz mit.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE