Kampf gegen HIV: Aids-Medikament soll Ansteckungsrisiko senken

Ein Durchbruch – oder nur ein kleiner Fortschritt? Ein Aids-Medikament, das bereits auf dem Markt ist, soll laut einer Studie die Rate von HIV-Neuansteckungen bei homosexuellen Männern um etwa 44 Prozent senken. Doch die Untersuchung hat ein paar Haken.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft