Schädel-Hirn-Trauma: Visier vorm Helm könnte Soldaten besser schützen

Etwa 130.000 US-Soldaten kamen aus dem Irak und Afghanistan mit einem Schädel-Hirn-Trauma zurück. Wissenschaftler haben mit Hilfe von Computermodellen untersucht, wieso das aktuelle Helm-Modell nicht ausreichend schützt – und schlagen eine einfache Verbesserung vor.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft