Methodenkritik: Forscher halten Städterankings für untauglich

Spieglein, Spieglein an der Wand: Welche Stadt ist die schönste im Land? Unzählige Rankings sortieren Orte nach Wirtschaftskraft und Wohlfühlfaktor. Doch Forscher halten deren Aussagekraft für gering. Sie fordern neue Kriterien, um die Metropolen richtig zu bewerten.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft