Die Zukunft postkolonialer Studien – Podiumsdiskussion an der Freien Universität am 23. 11. 2010

Die Zukunft der sogenannten postkolonialen Studien ist Thema einer öffentlichen Podiumsdiskussion am Dienstag, 23. November 2010 an der Freien Universität. Die Veranstaltung „Postcolonialism: What Next?“ findet im Anschluss an ein zweitägiges nicht-öffentliches Panel des Dahlem Humanities Center der Freien Universität statt. Als Diskutanten sind sechs renommierte Kritiker des Konzepts des Postcolonialism eingeladen. Nachdem dieser interdisziplinäre Forschungsansatz seit den 1970er Jahren zu einem Paradigmenwechsel in den Geisteswissenschaften geführt hat, geht es darum, seine Relevanz für die Zukunft herauszuarbeiten.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft