Wetter macht Nasa Strich durch die Rechnung – Letzter Flug der "Discovery" wieder verschoben

AFP, AFP

Wegen schlechten Wetters ist der letzte Flug der US-Raumfähre „Discovery“ erneut verschoben worden. Er solle jetzt rund 24 Stunden später am Freitag stattfinden, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa am Donnerstag mit.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE