Cleverer Rinderparasit kapert Mechanismus der Zellteilung

Der Rinderparasit Theileria hat seine ganz eigene Überlebensstrategie: Er «verkleidet» sich als Chromosom des von ihm befallenen Tieres und macht sich den natürlichen Zellteilungsprozess seines Wirtes zunutze, um sich zu vermehren. Forschende der Universität Bern sind dem Nutzniesser jetzt auf die Schliche gekommen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft