Sojus-Kapsel von der ISS: Verspätet gelandet, mit Gurke begrüßt

Mit eintägiger Verzögerung ist eine Sojus-Kapsel mit drei Astronauten der Internationalen Raumstation ISS sicher in der kasachischen Steppe gelandet. Ein gebrochener Bolzen hatte das Abdocken zunächst verhindert. Die drei Astronauten sind wohlauf. Zur Begrüßung gab es eine Gurke.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft