Sammelobjekte: Blumenalben liefern Hinweise auf Klimawandel

Forscher des 19. Jahrhunderts sammelten sie wie verrückt: Getrocknete Blumen, die zahllose Alben füllen. Experten haben jetzt ein neues Potential der Blumenalben und Herbarien entdeckt: Die gepressten Pflanzen könnten wichtige Hinweise zum Klimawandel geben.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft