Ölkatastrophe am Golf: BP versiegelt Macondo-Quelle

Der britische Ölkonzern BP hofft, nun endlich einen Schlussstrich unter die bisher schwerste Umweltkatastrophe im Golf von Mexiko ziehen zu können. Das beschädigte Bohrloch wurde mit einem Betonpfropfen abgedichtet – ob der wirklich hält, muss ein letzter Drucktest bestätigen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft