Bedrohte Raubkatze: Die Rettung des Tigers wäre billig zu haben

Der Mensch hat den Tiger nahezu ausgelöscht: Die Raubkatzen bevölkern nur noch sieben Prozent ihres ursprünglichen Lebensraums. Eine Studie besagt jetzt, dass eine effektive Stärkung der Bestände möglich wäre – für überraschend wenig Geld.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft