"Ergebnisse bedenklich" – Das Eis in der Arktis geht zurück

ddp, ddp

Die Eisdecke in der Arktis wird in diesem Sommer nach wissenschaftlichen Erkenntnissen erneut eine der geringsten Ausdehnungen seit Beginn der Satellitenbeobachtung erreichen. Die Fläche werde im September im Mittel 4,9 Millionen Quadratkilometer groß sein, teilten Experten mit.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE