Erbgutanalysen: Forscher entdecken Fehlsichtigkeits-Gen

Wissenschaftler sind den Ursachen für Fehlsichtigkeit auf die Spur gekommen: Sie haben ein Gen entdeckt, das bei der Entwicklung des Sehvermögens eine große Rolle spielt. Jetzt setzen sie Hoffnung in eine Gentherapie – die vielen Menschen die lästige Brille ersparen könnte.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft