Bettwanzen: Anti-Sex-Duftstoff schützt Larven vor rabiaten Männchen

Männliche Bettwanzen sind extrem zudringlich – und wenig wählerisch. Um sie abzuwehren, haben Larven extra einen Stinkstoff entwickelt, mit dem sie sich unattraktiv machen. Denn bei der rabiaten Begattung würden ihnen schwere Verletzungen drohen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft