Ölpest im Golf von Mexiko: Ingenieure bergen defektes Absperrventil

BP-Mitarbeiter haben das Sicherheitsventil geborgen, dessen Ausfall für die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko verantwortlich sein soll. Das 300 Tonnen schwere Bauteil wirkte zumindest äußerlich intakt – jetzt soll in einer Nasa-Einrichtung die Ursache des Unglücks geklärt werden.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft