Ungewöhnlicher Baustoff: Chinesen bauten Große Mauer mit Reis

Mit einem Lebensmittel haben Bauleute im alten China ihren Konstruktionen Stabilität verliehen: Sie mischten klebrigen Reis in den Mörtel. Das Ergebnis überzeugt Forscher noch heute. Sie wollen das Rezept auch in Zukunft anwenden.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft