Operation "Top Kill": Das passiert am Meeresboden

Die Zitterpartie geht wohl bis Sonntag weiter: Seit Mittwoch versucht der Ölkonzern BP das Ölleck am Meeresboden im Golf von Mexiko mit einer neuen Methode zu stoppen. Doch noch ist fraglich, ob der „Top Kill“ funktioniert.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit