Psychologie: Wie musikalische Ohrwürmer im Kopf entstehen

Jeder hat es schon erlebt: Irgendwann hat man eine Melodie gehört und plötzlich ist sie wieder präsent – als Endlosschleife, die einem nicht mehr aus dem Ohr geht. Forscher vermuten, dass das Phänomen entsteht, wenn sich unser Gehirn langweilt. Eine Psychologin hat nun unter Kanadiern die Top 25 der Ohrwürmer ermittelt.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft