Umwelt: Mutierte Pilze bedrohen Weizenernten weltweit

Die Getreidebauern haben einen neuen Feind: Ein mutierter Pilz mit dem Namen Ug99 droht die Weizenernten in der ganzen Welt zu vernichten. Das behauptet jedenfalls eine Gruppe von Wissenschaftlern. Der Pilz stammt ursprünglich aus Afrika und hat sich mit dem Wind bereits bis in den Jemen und den Iran verbreitet.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft