100% Strom aus erneuerbaren Energien nicht machbar

VDI hält Stellungnahme des Sachverständigenrates für Umweltfragen für unrealistisch

Eine 100%ige Stromversorgung mit erneuerbaren Energien bis zum Jahr 2050 ist nach Meinung des VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. nicht möglich. „Die Stellungnahme zur Energieversorgung des Sachverständigenrates für Umweltfragen ist wirtschaftlich und technologisch kaum umzusetzen“, bewertet Prof. Hermann-Josef Wagner, Vorsitzender der VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt die Ergebnisse.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft