Schlammkanone gegen Ölleck: BP startet Operation "Top Kill"

Es gilt als entscheidende Aktion im Kampf gegen die Ölpest: BP hat im Golf von Mexiko mit dem Versuch begonnen, das Leck in 1600 Metern Tiefe mit Schlamm zu verschließen. Zuvor hatte die Küstenwache grünes Licht für die Operation gegeben – deren Scheitern die Lage dramatisch verschlechtern könnte.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft