Klimageschichte: Mammut-Massaker soll Kältewelle ausgelöst haben

Hat der Mensch schon vor 13.000 Jahren das Klima massiv beeinflusst? Eine neue Studie besagt, dass das Gemetzel unter den großen Pflanzenfressern Nordamerikas einen heftigen Temperatursturz zur Folge hatte – weil der Methanausstoß der Tiere plötzlich wegfiel.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft