Neue US-Studie wirft Fragen auf – Wer Demenzkranke pflegt, wird öfter krank

AP

Über 15 Jahre beobachteten Forscher Ehepaare, bei denen ein Partner an Demenz erkrankt ist. Diejenigen, die ihren Partner zu Hause pflegten, erkankten in dieser Zeit sechs Mal häufiger ebenfalls an Demenz. Über die Ursachen sind sich Forscher uneinig.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE