Medizin: Dicke Menschen haben ein kleineres Gehirn

Wer viel Speck auf den Rippen hat, geht allerlei Risiken ein. So ist die Gefahr, Alzheimer oder Demenz zu bekommen, größer. US-Mediziner haben auch nach einem Zusammenhang zwischen Fettleibigkeit und der Größe des Hirnvolumens geschaut. Siehe da: Legt der Körper zu, nimmt das Gehirn ab.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft