Öko-Institut: Internationalen Seeverkehr in den europäischen Emissionshandel einbinden

Neue Studie kommt zu dem Ergebnis, dass die Einbindung ohne nennenswerte ökonomische Nachteile technisch und rechtlich kurzfristig umsetzbar ist. Die internationale Seeschifffahrt ist ein stark wachsender Sektor – das hat
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft