Bauarbeiten im All: Russen haben neues Raumstation-Modul

Neues Zimmer für die Weltall-WG: Astronauten haben ein neues russisches Mini-Modul an die Internationale Raumstation angebaut. Es soll mehr Platz für Forschungsarbeiten bieten und das Ankoppeln von Raumschiffen erleichtern. Diesmal fiel die Montage leichter als beim ersten Außeneinsatz.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft