Neurologie: Botox glättet Falten – lähmt aber auch das Hirn

Botox glättet nicht nur die Stirnfalten. Einen unschönen Nebeneffekt des Nervengiftes fand ein Forscherteam heraus: Es vermindert die Denkkraft. Besonders das Sprachverständnis leidet unter der Schönheitsbehandlungen: Frauen brauchten im Test eine Sekunde länger, um einen Satz zu verstehen.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft