Neue Forschungsergebnisse – Sind Kugelblitze Irrtümer des Sehzentrums?

AP, AP

Die rätselhaften Kugelblitze – extrem seltene runde Leuchterscheinungen, die bei Gewittern beobachtet werden – sind möglicherweise gar keine physikalischen Phänomene, sondern Fehlschaltungen im Gehirn. Zu diesem Schluss kommen zwei Physiker aus Innsbruck.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE