Hitzestress im 22. Jahrhundert: Erde könnte für Menschen zu heiß werden

US-Forscher haben den „worst case“ der aktuellen Klimamodelle untersucht: Wenn der Mensch weiterhin so viele Treibhausgase wie bisher produziert, sehen seine Überlebenschancen im 22 Jahrhundert düster aus. Weite Teile des Planeten würden dann wegen unerträglicher Hitze unbewohnbar.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft