Riskante Offshore-Bohrungen: Tyrannei der Tiefe

Die Ökokatastrophe im Golf von Mexiko zeigt, wie hoch die Risiken der Offshore-Ölförderung sind. In immer größeren Meerestiefen setzen die Konzerne ihre Bohrer an – um der Erdkruste noch die letzten Barrel Öl zu entreißen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft