Stoffwechsel von Bakteriengemeinschaften wird sichtbar – eue Methode zum Verfolgen des Kohlenstoffflusses

Leipzig. Überall begegnen uns Bakteriengemeinschaften – von der Erde im Blumentopf bis zum menschlichen Darm erfüllen diese Gemeinschaften wichtige Funktionen. Forscher haben nun eine Methode entwickelt, um den Stoffwechsel von Bakteriengemeinschaften genau zu studieren. Dabei wird es erstmals durch den Einbau von stabilen Kohlenstoffisotopen in Proteine mit einem neuen am UFZ entwickelten Algorithmus möglich, natürliche Abbauprozesse viel detaillierter als bisher zu untersuchen, Schlüsselorganismen zu identifizieren und deren Zusammenwirken bei komplexen Abbauprozessen aufzuklären.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft