Kampf gegen Ölpest: Die Stahlbetonglocke liegt über dem Leck

Noch steht sie nicht stabil. Aber immerhin ist die Stahlbetonglocke erfolgreich über das Öl-Leck im Golf von Mexiko abgesenkt worden. Dort strömen täglich rund 800.000 Liter Öl aus. Die Ingenieure des Konzerns BP denken auch über die „Top-Kill-Methode“ nach.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit