Weltraum: Superteleskop stellt Sternenbeobachtung in Frage

Das neue Superteleskop Herschel wirbelt die gesamte Weltraumforschung durcheinander. Von dem Teleskop aufgenommene Bilder zeigten weit entfernte Galaxien und sternbildene Staubwolken entlang der Milchstraße – allerdings auch einen „unmöglichen“ Stern während seiner Entwicklung.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft