Ölpest im Golf von Mexiko: Wo bleibt die schwarze Flut?

Die Menschen am Golf von Mexiko verzweifeln. Seit Tagen wird ihnen eine Ölpest an ihrer Küste prognostiziert, ohnmächtig harren sie der Katastrophe – doch der schwarze Film treibt noch immer auf See. Tatsächlich wird er immer größer. Und der Schaden für Tourismus und Fischerei ist schon jetzt gigantisch.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft