Psychologie: Zwei Millionen Deutsche vom Chaos überfordert

Auch in Deutschland ist das Messie-Syndrom mit zwei Millionen Fällen ein weit verbreitetes Phänomen. Menschen suchen Schutz, indem sie sich hinter ihrem eigenen Müll verstecken. Sie schaffen es nicht mehr, ihre Wohnung sauber zu halten, geschweige denn simple Alltagsaufgaben zu organisieren.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft