Erbgutveränderung: Wie Mammuts der Kälte trotzten

Während der Eiszeit lebten die zotteligen Mammuts in eisiger Kälte. Wie gut sie an die niedrigen Temperaturen angepasst waren, zeigt eine Erbgutuntersuchung eines vor 43.000 Jahren gestorbenen Tieres.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit