Innovation: Neues Hörgerät wird an die Zähne gesteckt

So manch Betroffener eines Hörschadens steht der Anschaffung eines Hörgerätes zuweilen skeptisch gegenüber. Auch wenn sich aus ästhetischer Sicht viel getan hat, wirklich schön sieht der Apparat am Ohr nicht aus. Ein neues Hörgerät aus den USA setzt dem ein Ende: Es wird direkt ins Gebiss eingesetzt.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft