US-Studie: So falsch wird bei "Dr. House" und "ER" behandelt

Schlechte Noten für beliebte Arztserien: Wer sich an Fernsehsendungen wie „Grey’s Anatomy“, „Dr. House“ oder „Emergency Room – Die Notaufnahme“ ein Beispiel nimmt, könnte im Notfall gravierende Fehler begehen, warnen Mediziner. Exemplarisch werde dies bei der Behandlung von epileptischen Anfällen.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft