Schnupfenzeit – Diese Hausmittel helfen gegen Erkältung

ddp

Die Nase läuft, der Hals kratzt, der Kopf schmerzt und die Füße sind kalt: Es ist wieder Erkältungszeit. Gerade im Winter können sich Erreger schnell verbreiten. Zudem ist unsere Abwehrsystem in der kalten Jahreszeit stärker belastet. So haben Erreger ein leichtes Spiel. Wenn man die Erkältung erst einmal hat, kann man ihre Dauer kaum beeinflussen. Aber viele Hausmittel lindern die Symptome.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE