Meteorologie: Die Welt im festen Griff des Chaoswetters

Das Wetter spielt verrückt: Schnee, Dürre und Rekordhitze plagen Menschen weltweit – in den USA, Brasilien, Ecuador und Mexiko. Als Ursache haben Meteorologen einen weltumspannenden Zusammenhang ausgemacht: El Niño und ein Kältetief über dem Nordatlantik.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft