Großangriff auf den Lebenszyklus von Malariaparasiten / Durchbruch bei Erforschung von Malariaparasiten in "Nature Biotechnology"

Hamburg, 8. Februar 2010 – Forschern des Bernhard-Nocht-Instituts für
Tropenmedizin (BNI) und der Nanyang Technological University (NTU),
Singapur, ist es erstmals gelungen, umfassend die Funktion von
Proteinen (Eiweißmolekülen) des Malariaparasiten Plasmodium
falciparum vorherzusagen.(1) Dafür haben sie Methoden der Informatik
und der Zellbiologie miteinander kombiniert. Von ihrer Datenbank, die
im Januar dieses Jahres veröffentlicht wurde, profitieren
Wissenschaftler in aller Welt im Kampf gegen Malaria.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft