Nuklearwaffen: Der komplizierte Schlüssel zur Atombombe

Wer eine Atombombe bauen möchte, hat mit vielen Problemen zu kämpfen: Die Verfügbarkeit hinreichender Mengen Uran-235 oder Plutonium-239 ist dabei nur die erste Hürde. Die größte Schwierigkeit besteht darin, einen funktionsfähigen Zündmechanismus zu konstruieren, der eine Kettenreaktion in Gang setzt.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft