Attacke in der Antarktis: Walfänger rammt Tierschützerschiff

Einen Meter lang soll das Loch im Rumpf sein – verletzt wurde zum Glück niemand: In der Antarktis ist es erneut zu einer Kollision zwischen einem Walfang-Schiff und einem Boot von Tierschützern gekommen. Die Walfang-Gegner sprechen von einer absichtlichen Attacke.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft