Auf die Seite abzielen

Embargo: Donnerstag, den 4. Februar 2010, 2:00 pm, US-Ostküste

Eine Forschungsarbeit des Weizmann Instituts enthüllt, dass fliegende Fledermäuse die Gesetze der Sonarphysik anwenden, um im Dunkeln Objekte zu lokalisieren
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft