Verbraucherschutz: Pestizide in Salat aus Supermärkten gefunden

Greenpeace hat bei einer Untersuchung von 36 Proben von Kopfsalat und Rucola in 29 Fällen Rückstände von Pflanzenschutzmitteln gefunden. Die Umweltschutzorganisation erstattete Anzeige gegen das Unternehmen Tengelmann, da einer der dort verkauften Salate zur gesundheitlichen Gefährdung führen könne.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft